News

Neue Module in Arbeit

07. März 2017

Im Bestreben mobiTOUCH stets aktuell zu halten und mit immer neuen Features zu versehen, befinden sich zurzeit zwei neue Module in Arbeit.

MTDMS

Das MTDMS ist ein Full-Range Dokumentenmanagement-System, direkt implementiert in mobiTOUCH 3.0. Es wird neben einer Dokumentenverwaltung auch eine Workflow-Abbildung enthalten um Dokumente direkt in Prozessen zu verwenden. Dabei bleibt das Dokument stets mit dem Materialfluss verbunden und ist direkt und einfach über mobiTOUCH zu finden.


MTESL

Bei MTESL handelt es sich um eine Integration sog. Electronic-Smart-Labels. Diese elektronischen Etiketten sind im Einzelhandel bereits weit verbreitet und haben sich dort bewährt. Mit MTESL entwickelt mobiTOUCH 3.0 die Eitketten eine Ebene weiter und integriert die Vorteile direkt in den Materialfluss der Intralogistik. So können z.B. Bedarfe direkt auf einem Etikett angezeigt und/oder Pick-By-Light Szenarien ermöglicht werden.

Video der Woche

12. Januar 2017

Die SPF GmbH ist erfreut ab, sofort ein Video der Woche zu präsentieren. Im Rahmen einer wachsenden Video-Dokumentation stellen wir nun jede Woche ein neues Video auf unserer Website vor. Neben allgemeinen Prozessdokumentationen werden auch Videos mit Tipps und Tricks rund um mobiTOUCH gezeigt. Wir sind uns daher sicher, dass nicht nur für den Neu-Anwender sondern auch für "alte"-Hasen etwas dabei ist.

TAKATA - Arad, Rumänien

01. September 2016

Nach langjähriger erfolgreicher Zusammenarbeit hat sich die TAKATA AG entschieden auch ihr größtes Werk in Europa, gelegen in Arad (Rumänien), mit Unterstützung der SPF GmbH und mobiTOUCH zu betreiben.

Anfang September ging das Werk in Arad in den Echtbetrieb über.

ZUGFeRD - ab jetzt mit mobiTOUCH

15. Mai 2016

Für die bevorstehende Notwendigkeit, als Unternehmen das ZUGFeRD-Format für elektronische Rechnungen zu unterstützen, hat mobiTOUCH vorgesorgt. Ab sofort kann mobiTOUCH das ZUGFeRD-Format verarbeiten. Bereit für ZUGFeRD mit mobiTOUCH 3.0.

MTWEB - Erstes Projekt online

01. Februar 2016

Mit großen Sprüngen geht die Entwicklung des Moduls MTWEB voran. Zum 01. Februar 2016 ist nun das erste MTWEB-Projekt online gegangen, ein Leergutportal für die MES Logistik GmbH. Ziel des Portals ist eine einheitliche und übersichtliche Verwaltung eines Leergutkreislaufs. Die MES Logistik GmbH ist Verwalter und Reiniger des Leerguts welches von Kunden online über das Portal bestellt werden kann. Zudem organisieren die Kunden den Leergutverkehr untereinander über das Portal. Dank der Integration in das mobiTOUCH Basis System ist die MES Logistik GmbH stets über den Verbleib des Leerguts informiert und kann den Verkehr über die Desktop Applikation MTCLI überwachen.