News

MTWEB - Erstes Projekt online

01. Februar 2016

Mit großen Sprüngen geht die Entwicklung des Moduls MTWEB voran. Zum 01. Februar 2016 ist nun das erste MTWEB-Projekt online gegangen, ein Leergutportal für die MES Logistik GmbH. Ziel des Portals ist eine einheitliche und übersichtliche Verwaltung eines Leergutkreislaufs. Die MES Logistik GmbH ist Verwalter und Reiniger des Leerguts welches von Kunden online über das Portal bestellt werden kann. Zudem organisieren die Kunden den Leergutverkehr untereinander über das Portal. Dank der Integration in das mobiTOUCH Basis System ist die MES Logistik GmbH stets über den Verbleib des Leerguts informiert und kann den Verkehr über die Desktop Applikation MTCLI überwachen.

mobiTOUCH Erweiterung - Konsignation

04. Oktober 2015

Das Produkt mobiTOUCH ist um einen weiteren Baustein zur Optimierung der Intralogistik ergänzt worden.

Mit der Konsignations-Erweiterung ist es möglich eigene interne Lagerbereiche für Lieferanten verfügbar zu machen und diese selbstständig den Nachschub regeln zu lassen. Eine Abnahme der dort vorhandenen Ware findet erst statt sobald aus dem Konsignationsbereich in den "normalen" Lagerbereich umgelagert wird. Dabei werden die Lieferanten stets mit aktuellen Lagerbeständen des Konsignationslagers versorgt, sowohl digital als auch in Papierform.

Neues mobiTOUCH Modul in Entwicklung - MTWEB

01. August 2015

MTWEB - In Entwicklung

Mit dem MTWEB erhält mobiTOUCH Einzug ins Web. Die Entwicklung des MTWEB ist der richtige und ein wichtiger Schritt in die Zukunft von mobiTOUCH und SPF.

Mit dem MTWEB wird es in Zukunft möglich sein auf gewohnte Funktionen aus dem MTCLI und dem MTMDE über das Web zuzugreifen. Dabei ist es egal von welcher Plattform aus der Zugriff erfolgt. Egal ob Windows, Android, IOS oder Linux, egal ob vom Smartphone, Tablet oder Desktop PC. Alle Plattformen und Geräte werden mit dem MTWEB unterstützt.

mobiTOUCH in der FM - Das Logistik Magazin

12. Juni 2015

Informationslogistik

Es sind nicht immer die größten Softwarehäuser, die Kunden einen guten Service bieten. Für die Intralogistik gilt dies gewiss. Dies beweist die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit von SPF und Elringklinger Abschirmtechnik, nachzulesen in der Aktuellen Ausgabe der FM - Das Logistik Magazin.

Materialfluss im Vordergrund

05. Mai 2015

mobiTOUCH 3.0 auf der LogiMAT 2015

Starkes Interesse an der modular aufgebauten Intralogistik-Lösung mobiTOUCH 3.0 zeigten die Besucher auf dem Stand der SPF GmbH auf der diesjährigen LogiMAT.

In den informativen Dialogen standen dabei die Lösungen und Prozesse entlang des Materialflusses vom Wareneingang bis zum Versand, ein intelligentes Behältermanagement, der mobile Zugriff auf relevante Daten, die Produktionsplanung und ein übergreifendes Warehouse Management System (WMS).

Interessiert zeigten sich Kunden und Interessenten der SPF GmbH ebenfalls an der Perfektionierung der Arbeitsprozesse durch mobile Terminals, an der Verkürzung von Transport- und Reaktionszeiten und an detaillierten Übersichten aller Materialbewegungen in Echtzeit vom Wareneingang über die Produktion bis zum Warenausgang.

Mit 1.162 Ausstellern (ein Plus von 15,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr) übernimmt die LogiMAT 2015 im weltweiten Ranking der internationalen Intralogistik-Messelandschaft die Pole-Position. An den drei Messetagen kamen mehr als 35.000 Fachbesucher auf das Stuttgarter Messegelände (ein Plus von sieben Prozent), die sich hier einen vollständigen Marktüberblick über aktuelle Technologien, Produkte, Systeme und Lösungen zur Rationalisierung, Prozessoptimierung und Kostensenkung der innerbetrieblichen logistischen Prozesse verschaffen konnten.